Fotos vom Umbau bei meinem Audi A6 4B 2.0 ALT 2001 & Funktionserklärung

Bei meinem Audi A6 4B 2.0 Alt Baujahr 2001 habe ich mich für die Prins VSI 2 Autogas Anlage entschieden, da diese sich großer Beliebtheit auf dem Autogas Markt erfreut, sie eine OBD Schnittstelle so wie diverse Einstellungsmöglichkeiten bietet (auf diese hat jedoch nur der Umrüster Zugriff) und meist absolut reibungslos wie auf Benzin läuft.

Der Autogas Prins Umschalter inklusive Tankstandsanzeige

Umschalter Autogas Prins VSI 2– Ausschließlich LPG an und Gas-Tank voll –

Dieser befindet sich im Innenraum und kann nach Wunsch in diverse Halterungen platziert werden. In meinem Fall war dort sowieso kein Knopf und deshalb habe ich ihn dort platzieren lassen. Weitere Möglichkeiten wären aber z.B. im Aschenbecher (nicht immer ohne Weiteres möglich), links unter dem Lenkrad etc., da hat man freie Wahl und kann seinen Wunsch dem Umrüster mitteilen.

Der unscheinbare Umschalter der Prins VSI 2 Anlage erfüllt gleich drei Funktionen:
1.) Zum einen kann man durch einen Blick darauf feststellen, ob das Auto bereits auf Autogas läuft oder sich noch im Benzinbetrieb befindet. Beim Autogasbetrieb leuchtet das Prins Logo dauerhaft und im Benzinbetrieb blinkt sie dauerhaft (zum Beispiel bei einem Kaltstart, da wird erst auf Benzin “vorgeheizt” und bei ca. 40-60°, je nach Fahrzeug, automatisch auf Gas umgeschaltet. Vom Umschaltvorgang sollte man idealerweise kaum oder gar nichts merken).

2.) Zum anderen kann man durch einen Knopfdruck darauf zu jeder Zeit (also auch beim Gas geben oder während der Fahrt) ganz einfach zwischen Gas- und Benzin-Betrieb switchen bzw. wechseln.

prins-autogas-anlage-umschalter-vsi-2-ausgeschaltet

– Gas-Tank fast leer und Autogas Einspritzung AUS (Prins Logo blinkend => Benzinbetrieb) –

3.) Auch kann man daran den Füllstand des Gastanks ablesen, je mehr Balken leuchten, desto voller der Gastank. Leider ist diese Anzeige nicht so genau, weshalb man besser nach KM Zähler im Tacho gehen sollte. So hat man auch seine Ausgaben besser im Blick und bemerkt, wenn der Motor zu Fett läuft (=zu viel Gas frisst), was bei einem guten Umbau jedoch nicht passieren wird. Aber auch eine Autogasanlage nutzt sich nach mehreren Jahren ab und muss stets gewartet werden, was jedoch nicht teuer ist.

prins-autogas-anlage-umschalter-vsi-2-eingeschaltet

– Gas-Tank fast leer und Autogas Einspritzung EIN (Prins Logo dauerhaft leuchtend => Gasbetrieb) –

Die Autogas LPG Injektoren an der Ansaugbrücke Foto

autogas frankfurt audi injektoren ansaugbrücke

Die Injektoren der Autogasanlage verteilen das Autogas (LPG) gleichmäßig aus dem Verdampfer auf die entsprechenden Zylinder bzw. Eingänge aus der Ansaugbrücke, welche wiederum zum jeweiligen Brennraum im Motor führen.

 

Der Verdampfer der Prins VSI 2 Autogas Anlage im Motorraum Foto

verdampfer prins vsi 2 autogas anlage im a6

Der Verdampfer “empfängt” das einströmende Gas des Tanks (ca. 10 Bar Druck) im Kofferraum, natürlich geregelt über Ventile, und lässt das Gas unter Erhitzung des Materials des Verdampfers durch Kühlwasser, gasförmig werden bzw. das LPG (= Gas, das unter Druck flüssig wird!) wandelt sich druck-abfall-bedingt im Verdampfer (ca. 1-2 Bar) in Gas um und strömt dann zu den oben beschriebenen Injektoren an der Ansaugbrücke.

Gesamter Motorraum mit Prins VSI 2 Autogas Anlage umgerüstet auf einem Bild

gesamter motorraum prins vsi 2 autogasanlage

 

Autogas Radmulden Tank im Kofferraum Foto

radmuldentank-autogas-prins-anlage-audi-a6-4b-frankfurt

(Koferraumbdeckung nach hinten geschoben, habe sie nicht ganz abgenommen, aber ihr versteht das Prinzip)

Der 70 Liter Radmulden-Tank im Kofferraum nimmt den Platz des Ersatzrads ein. Auch ein 100 Liter Zylinder-Tank ist möglich, allerdings nimmt er dann Platz im Kofferraum weg. Das Ersatzrad lege ich meist einfach so in den Kofferraum und führe es so immer mit mir. Aus Sicherheitsgründen schaltet das Einfüllventil im 70 Liter Radmulden-Tank in Deutschland bei etwa 60 Litern ab (70 Liter minus 15%), die für etwa 400 km reichen. Allerdings kann man dann immer noch auch mit Benzin weiter fahren.

 

Tankstutzen hinter der Tankklappe Foto

anschluss-tankklappe-zu

Der Tankstutzen für das Autogas befindet sich, quasi wie gewohnt, verborgen hinter der Tankklappe. Von Außen ist damit nicht sichtbar, dass es sich um ein umgerüstetes Fahrzeug handelt. Es gibt einige Umrüster, die euch den Tankstutzen in die Stoßstange pfuschen wollen (oder nur gegen Aufpreis hinter die Tankklappe stecken), dies würde ich auf keinen Fall machen, wenn es auch hinter der Tankklappe geht.

Hier schraubt man einfach folgendes Adapter ein und kann mit der Betankung beginnen.

anschluss-tankklappe-offen

gasadapter-wird-reingedreht

Betankung an der Autogas anbietenden Tankstelle

autogas tankstelle

Wie bei einer normalen Betankung mit Benzin oder Diesel auch, nimmt man den Tankschlauch von der Zapfsäule und führt in an den Tankeinlass des Fahrzeugs. Nun dreht man den goldenen Teil des Zapfhahns auf das Verbindungsstück, bis die Dichtungen durch das Draufschrauben fest sitzen und zieht den Griff, so dass er einrastet. Dies erlaubt das Durchströmen des Gases von der Zapfsäule in den Gastank im Fahrzeug.

Der LPG-Fluss von der Zapfsäule wird übrigens aus Sicherheitsgründen nur so lange aktiviert, so lange der Knopf gedrückt gehalten wird (oben im Bild mit grünem Punkt).

autogas-tanken-hinter-tankklappe-adapter

Nun heißt es warten. Eine Betankung mit Autogas kann ein paar Minuten in Anspruch nehmen.

Übrigens gibt es automatisierte Tankstellen ohne Personal, die ausschließlich Autogas (LPG) anbieten. Diese sind häufig günstiger, als Tankstellen mit Personal. Bezahlt wird ganz bequem per Bankkarte und meist kann man dort rund um die Uhr, also zu jeder Zeit, tanken. Man muss zuerst die Karte einführen und den Pin eingeben, danach darf man sie wieder entnehmen und hat meist ein Guthaben von 80€ zum Tanken zur Verfügung (was mehr als genug ist). Übrigens: war das Guthaben auf meinem Konto unter 80€, konnte ich dort nicht tanken. Kreditkarten wurden nicht akzeptiert. Es gibt aber auch Anbieter, die eine Mitgliedschaft anbieten und eine Kundenkarte, mit der man dann immer Tanken kann und am Ende des Monats den Betrag einfach von seinem Bankkonto abgebucht bekommt. Für Mitglieder gibt es meist auch Rabatt.

Nach einigen Minuten Betankung merkt man, dass die Pumpe immer langsamer dreht, da der Druck im Autogastank im Kofferraum so stark wird, dass der Zapfsäulen Druck fast annährend so hoch ist. Dann kann man die Betankung abschließen, in dem man den Griff ausrastet (es strömt kurz Gas aus den Öffnungen des Zapfhahns) und heraus dreht.

autogas-lpg-strömt-aus-zapfhahn-beim-tanken-betankung-mit-autogas

– Dieses Foto wurde aus einem Hochgeschwindigkeitsvideo herausgeschnitten, da nur für einen Bruchteil einer Sekunde Gas ausströmt –

Das LPG verflüchtigt sich sehr schnell in der Luft, da natürlich kein Druck mehr darauf herrscht (z.B. bekannt aus einem Feuerzeug).

Nun muss lediglich der Zapfhahn wieder zurückgehängt und das Adapter wieder rausgedreht werden so wie der Schmutz-Schutz-Stöpsel wieder reingedreht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.